030 / 31 51 95 86 info@loesungsimpulse.de

Meine Arbeitsweise ist systemisch und lösungsorientiert

Ob für Sie eine Beratung, eine Therapie oder ein Coaching in Betracht kommt, ist eine Frage des Themas, der Problemstellung und des Auftrags, den Sie mir geben.

Generell ist meine Herangehensweise mit den verschiedenen Verfahren und den damit verbundenen Methoden und Interventionen systemisch, lösungsorientiert und integrativ.

Im Folgenden möchte ich Sie über die systemische Beratung und Therapie und den lösungsorientierten Ansatz der systemischen Beratung informieren.

Was bedeutet systemisch?

Die meisten Probleme oder Situationen, die als belastend empfunden werden, Krisen, die das Empfinden auslösen, alleine damit nicht mehr umgehen zu können, entstehen im Zusammenwirken mit anderen Menschen, in der wie auch immer gearteten Beziehung: in der Familie, in der Partnerschaft, im Berufsleben.

Menschliche Entwicklung geschieht im Austausch und im Kontakt mit anderen Menschen, die Summe der gemachten Erfahrungen macht uns zum Individuum. Dieser Prozess begleitet uns ein Leben lang und bedeutet ständige Veränderung des Selbst. So gesehen ist der Mensch ein sich ständig selbst entwickelndes und erneuerndes System, das den Umgang mit anderen Systemen (Individuen) für ein erfülltes und glückliches Dasein benötigt.

Die systemische Herangehensweise bei einer Therapie/einer Beratung oder einem Coaching beinhaltet und berücksichtigt genau dies.

Systemische Beratung und Therapie sind lösungsorientiert

Am Anfang einer Beratung, steht (meist) der Wunsch nach Veränderung. Oft ist nicht ganz klar, was sich genau verändern soll und wie das möglich sein wird.

Klar ist meistens, dass etwas anders werden soll und dieses „Andere“ soll besser sein, das Quälende, Belastende und Bedrückende, dass die Qualität ganzer Lebensbereiche mindert, soll zum Verschwinden gebracht werden oder aber zumindest so gemildert werden, dass man gut damit leben kann.

Dieser Wunsch ist absolut legitim und trägt die Perspektive schon in sich: Er ist in die Zukunft gerichtet. In der Zukunft soll etwas geändert werden, dass in der Gegenwart wirkt und möglicherweise auch schon lange in der Vergangenheit seine Wirkung getan hat.

Vergangene Geschehnisse lassen sich nicht mehr verändern, einzig und alleine die Gegenwart und damit die Zukunft lässt sich beeinflussen. Genau hier setzt die systemische Beratung und Therapie mit dem lösungsorientierten Ansatz an.

Wofür steht integrativ?

Neben dem systemischen und lösungsorientierten Ansatz für Beratung, Therapie und Coaching und seinen Methoden arbeite ich mit der Integrierten Lösungsorientierten Psychotherapie (ILP).

ILP ist ein sehr modernes Therapieverfahren, das Methoden aus der Tiefenpsychologie, aus der systemischen Therapie und Beratung und dem Fortgeschrittenen NLP (Neurolinguistisches Programmieren) in sich vereint.

ILP arbeitet ausschließlich lösungs- und ressourcenorientiert und richtet den Fokus dabei verstärkt auf die gesamte Persönlichkeitsstruktur mit ihren verschiedenen Anteilen, sozusagen auf die „innere Landkarte“ des Menschen.

Die Arbeit unter Berücksichtigung der prozessorientierten Persönlichkeitstypologie trägt dazu bei, die wirksamsten Ansatzpunkte für Veränderungen, die individuell unterschiedlich sind, zu erkennen und zu nutzen.

Sie sind an einer Systemischen Therapie interessiert?

030 / 31 51 95 86

Sie erreichen mich Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 030 / 31 51 95 86.

Wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist, rufe ich in der Regel innerhalb von 90 Minuten zurück.
Oder Sie schicken mir eine E-Mail mit Ihren Terminwünschen.

Termine sind in den Abendstunden sowie samstags möglich.