030 / 31 51 95 86 info@loesungsimpulse.de

Was bedeutet systemisch?

Die meisten Probleme oder Situationen, die als belastend empfunden werden, Krisen, die das Empfinden auslösen, alleine damit nicht mehr umgehen zu können, entstehen im Zusammenwirken mit anderen Menschen, in der wie auch immer gearteten Beziehung: in der Familie, in der Partnerschaft, im Berufsleben. Menschliche Entwicklung geschieht im Austausch und im Kontakt mit anderen Menschen, die Summe der gemachten Erfahrungen macht uns zum Individuum. Dieser Prozess begleitet uns ein Leben lang und bedeutet ständige Veränderung des Selbst. So gesehen ist der Mensch ein sich ständig selbst entwickelndes und erneuerndes System, dass den Umgang mit anderen Systemen (Individuen) für ein erfülltes und glückliches Dasein benötigt.

Die systemische Herangehensweise bei einer Therapie/einer Beratung oder einem Coaching beinhaltet und berücksichtigt genau dies: Einerseits das individuelle Erleben, das innere Empfinden (also die Psyche) andererseits den Kontext (also die Umwelt), der für das Problemerleben und für das Problemlösen genauso wichtig ist. Weiterhin bedeutet es, dass Menschen über Fähigkeiten und Kräfte (Ressourcen) verfügen, sich zu verändern und veränderten Situationen anzupassen, ja, dadurch Entwicklung und inneres Wachstum zu erfahren. Nicht alle unserer Potentiale sind uns bewusst und zugänglich. Auf einige Fähigkeiten greifen wir täglich zurück, sie haben sich bewährt und werden dementsprechend häufig benutzt. Versagen diese Potentiale, entsteht häufig der Eindruck, dass sich das Repertoire nun wohl erschöpft hat, dass wir mit „unserem Latein am Ende“ sind. Tatsächlich verfügen wir, gerade in Krisenzeiten, über ungeahnte Ressourcen, die in uns schlummern und die uns zu völlig neuen Handlungs-Schritten bewegen können.

Systemische Beratung und Therapie ist immer ressourcen-orientiert, gibt Anstöße und Impulse, Kompetenzen und spezielle Fähigkeiten bewusst werden zu lassen und damit einsetzbar machen zu können. Das bedeutet, dass die Lösung von Problemen, das Verabschieden von als leidvoll Erlebtem ein Prozess ist, den jeder Mensch als eigene Leistung vollzieht. Die systemische Beratung und Therapie kann hierbei begleiten und mit verschiedensten Methoden, die sich zur Problembewältigung bewährt haben, unterstützen, die eigentliche Arbeit aber muss selbst getan werden. Vor diesem Hintergrund sehe ich Therapie/Beratung/Coaching eher als Dienstleistung oder Hilfestellung oder gleichberechtigtes Miteinander-Arbeiten, denn die Möglichkeiten zur Problembewältigung trägt jeder in sich.

Sie sind an einer systemischen Therapie interessiert?

Sie erreichen mich Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 030 / 31 51 95 86.

Wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist, rufe ich in der Regel innerhalb von 90 Minuten zurück.
Oder Sie schicken mir eine E-Mail mit Ihren Terminwünschen.

Termine sind in den Abendstunden sowie samstags möglich.