030 / 31 51 95 86 info@loesungsimpulse.de

Wofür steht integrativ?

Neben dem systemischen und lösungsorientierten Ansatz für Beratung, Therapie und Coaching und seinen Methoden arbeite ich mit der Integrierten Lösungsorientierten Psychotherapie (ILP).

ILP ist ein sehr modernes Therapieverfahren, das Methoden aus der Tiefenpsychologie, aus der systemischen Therapie und Beratung und dem Fortgeschrittenen NLP (Neurolinguistisches Programmieren) in sich vereint.

ILP arbeitet ausschließlich lösungs- und ressourcenorientiert und richtet den Fokus dabei verstärkt auf die gesamte Persönlichkeitsstruktur mit ihren verschiedenen Anteilen, sozusagen auf die „innere Landkarte“ des Menschen.

Die Arbeit unter Berücksichtigung der prozessorientierten Persönlichkeitstypologie trägt dazu bei, die wirksamsten Ansatzpunkte für Veränderungen, die individuell unterschiedlich sind, zu erkennen und zu nutzen.

Sehr bewusst an den eigenen Zielen und den angestrebten Lösungen zu arbeiten, kann durch unbewusste, oder nur teilweise bewusste Steuerungsmechanismen erschwert werden, die sehr früh, oft bereits in der Kindheit, erworben wurden.

Hierzu zählen so genannte Glaubenssätze, dass sind Leitideen, die wir für wahr halten und die wir als Grundlage für unser tägliches Tun benutzen.

Glaubenssätze können auf unser Handeln sehr einschränkend wirken. ILP arbeitet methodisch mit Glaubenssätzen und alten Mustern, die Handlungskompetenzen und Kreativität behindern und einengen, macht sie bewusst und verändert sie so, dass sie nicht blockierend, sondern erlaubend wirken können.

In einem engen Verhältnis steht dazu das Autonomietraining. Selbstzweifel, Sich-abhängig-machen, sich ständig sorgen, sind Verhaltensweisen, die ein selbst bestimmtes Denken und Handeln regelrecht unterlaufen können.

Die eigene Autonomie zu trainieren heißt die eigene Selbstbestimmung zu trainieren und das ist angewandtes Selbstmanagement.

ILP hat dazu Techniken entwickelt, die auch nach den Beratungsstunden wirksam selbst angewendet werden können.

Sie sind an einer systemischen Therapie interessiert?

030 / 31 51 95 86

Sie erreichen mich Montag bis Freitag in der Zeit von 10.00 – 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 030 / 31 51 95 86.

Wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist, rufe ich in der Regel innerhalb von 90 Minuten zurück. Oder Sie schicken mir eine E-Mail mit Ihren Terminwünschen.

Termine sind in den Abendstunden sowie samstags möglich.